KIELS Fitness Health Wellness: Rund-um-Paket mit Sauna und Fitness

Das KIELS bietet vier verschiedene Saunen: eine Bio-Blockhaussauna im Außenbereich, ein Dampfbad sowie zwei Finnische Saunen.

Das KIELS bietet vier verschiedene Saunen: eine Bio-Blockhaussauna im Außenbereich, ein Dampfbad sowie zwei Finnische Saunen. | Foto: www.fotograf-kiel.de

Das KIELS bietet seinen Besuchern ein komplettes Paket aus Sauna, Fitness und Kursprogramm. Was viele nicht wissen: Das KIELS steht nicht nur für Mitglieder, sondern auch für Tagesgäste offen.
KIELS Wellness:

Die Saunalandschaft des KIELS verfügt über eine große Finnische Sauna im Innenbereich, eine Blockhaus-Biosauna im Außenbereich sowie ein kleines Römisches Dampfbad. Darüber hinaus wird noch eine separate Finnische Sauna nur für Frauen angeboten, welche sich im Bereich der Damenumkleide und -duschen befindet. Zum Abkühlen stehen Kaltwasserdusche, Schlauch und Eimerschwalldusche sowie Fußbäder zu Verfügung. Wer sich lieber warm abduschen möchte, kann dies in den Duschen der angeschlossenen Herren- und Damenumkleiden tun. Für Pausen zwischen den Saunagängen gibt es einen gemütlichen Ruheraum sowie Sitzgelegenheiten im Außenbereich. Im Ruheraum laden Strandkörbe und Liegen zum Entspannen ein, zusätzlich liegen diverse Zeitschriften zum Schmökern aus. Jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr ist Saunaabend. In dieser Zeit finden verschiedene aromatisierte Aufgüsse statt, außerdem werden kostenfreie Obstplatten und Säfte gereicht. Auch die Saunaabende sind für Tagesgäste zugänglich.

KIELS Fitness – Was das KIELS sonst noch bietet:

Außer einer Saunalandschaft verfügt das KIELS über einen großen Fitnessbereich mit diversen Kraft- und Kardiogeräten sowie einen Freihantel- und einen Gymnastikbereich. Zusätzlich wird täglich ein umfangreiches Kursprogramm angeboten. Neben Klassikern wie Bauch-Beine-Po, Aerobic und Cycling werden hier auch Zumba, Yoga oder Slingtraining angeboten. Gegen eine extra zu entrichtende Gebühr stehen auch noch Solarien zur Verfügung. In dem Bistro im Eingangsbereich können zu günstigen Preisen heiße und kalte Getränke sowie Proteinshakes, Mineraldrinks und diverse Fitness- und Müsliriegel erworben und entweder in der großzügigen Lounge, auf der Gartenterrasse oder der Trainingsfläche verzehrt werden. Um das Studio stehen mehr als 250 kostenfreie Parkplätze bereit. Die nächste Bushaltestelle ist fußläufig etwa 700 Meter entfernt.

Auch Eltern können im KIELS beruhigt entspannen, täglich von 8.30 bis 12 und von 15 bis 19 Uhr hat der Kinderhort des KIELS geöffnet. Während Mama und Papa in aller Ruhe die Angebote des KIELS nutzen, steht dort für Kinder jeden Alters (auch für Säuglinge) eine kostenlose Betreuung zur Verfügung. Die Kleinen haben dort außer einer fachmännischen Betreuung diverse Spiel- und Ruhemöglichkeiten sowie bei gutem Wetter auch einen Außenbereich mit Spielgeräten.

Im KIELS City kann man beim Training den Ausblick auf die Kieler Förde genießen.

Im KIELS City kann man beim Training den Ausblick auf die Kieler Förde genießen. | Foto: www.fotograf-kiel.de

Zum KIELS gehört auch noch ein zweites Studio: Das KIELS City im CAP, direkt am Hauptbahnhof in Kiel. Der Saunabereich ist dort zwar kleiner und schlichter, dafür kann man beim Training im modernen Studio aber den Ausblick auf die Kieler Förde genießen oder im Outdoor-Bereich auf dem Dach direkt an der frischen Luft trainieren. Mehrmals die Woche wird auch dort eine Kinderbetreuung angeboten.

Fitte Nordlichters Test:

Die Saunalandschaft befindet sich im Untergeschoss des Studios und ist nur über die Herren- und Damenumkleiden erreichbar. Die Umkleiden samt Duschen sind modern gestaltet, ebenso wie die Toiletten. Zum Verstauen von Hab und Gut gibt es geräumige Spinde, die mit einer Karte verschlossen werden.

Durch eine Glastür neben den Duschen gelangt man in den Saunabereich. Die Finnische Sauna ist geräumig und bietet mehreren Besuchern gleichzeitig Platz. Die dezente Beleuchtung erzeugt eine kuschelige Atmosphäre, welche zum Entspannen einlädt. Die Biosauna befindet sich in einer kleinen Blockhütte im Außenbereich. Auf der Terrasse der Hütte stehen Stühle und Tische, an denen man einen Moment Durchatmen und die frische Luft genießen kann. Die Biosauna im Inneren ist kompakt, aber gemütlich. Dort kann man sehr gut im kleinen Kreis die Wärme genießen.

Im Vergleich zu den Saunen ist das Dampfbad im Innenbereich eher schlicht und dezent gehalten, erfüllt aber seinen Zweck. In dem liebevoll gestalteten Nassbereich, samt Dusche, Eimer, Schlauch und Fußbad, stehen verschiedene Abkühlungsmöglichkeiten für jeden Typ bereit. Einziges (kleines) Manko: Es gibt keine temperaturverstellbaren Duschen im Saunabereich. Wer lieber langsam Abkühlen möchte, muss zum Duschen zurück in die Umkleideräume. Der Ruheraum ist mit viel Liebe eingerichtet worden. Raumteiler und gedämmtes Licht sorgen für Ruhe und Gemütlichkeit. Auf den Liegen warten Decken zum Einkuscheln und Entspannen auf die Gäste. Für alle, die beim Entspannen eine wenig Schmökern möchten, steht eine große Auswahl an Magazinen und Zeitschriften bereit.

Das Bistro mit Loungebereich und Gartenterrasse sind sehr gemütlich und die Preise niedrig. Zum Vergleich: eine Tasse Kaffee kostet 60 Cent, eine große Apfelschorle 1,90 Euro und ein großes alkoholfreies Bier 2,60 Euro. Kleiner Wermutstropfen: Das Bistro ist nicht vom Saunabereich zugänglich und es gibt auch sonst keine Möglichkeit, dort Getränke zwischen den Saunagängen zu erwerben.

Der mehr als 2000 qm große Fitnessbereich bietet jedem Trainingstypen optimale Vorraussetzung: Für Kardiofreunde gibt es Stepper, Crosstrainer, Laufbänder, Fahrräder etc. von denen aus, wenn man möchte, auch ferngesehen werden kann. Für ein gezieltes Muskeltraining werden unzählige Geräte sowie ein Freihantelbereich angeboten. Dazu gibt es einen Gymnastikbereich mit Trainingsmatten, Gymnastikbällen, Therabändern und vielem mehr. Wer mag, kann auch das umfangreichen Kursprogramm nutzen und in der Gruppe zu Musik schwitzen.

Mit dieser Kombination aus Fitness und Sauna lässt es sich gut ein paar Stunden im KIELS verbringen. Besonderer Pluspunkt ist dabei der Kinderhort, der auch Eltern einen unkomplizierten Besuch ermöglicht. Der Preis von 14 Euro für eine Kombitageskarte, in der Nutzung der Trainingsfläche und Sauna, Kursteilnahme, Parkplatz und Kinderbetreuung enthalten sind, ist damit absolut angebracht. Dazu sagt Fitte Nordlichter: Top!

Fitte Nordlichters Tipp für alle, die regelmäßig die Angebote des KIELS nutzen möchten: eine Mitgliedschaft – diese kann sich bereits ab nur drei Besuchen pro Monat lohnen.

Hier findet Ihr das KIELS:

KIELS GmbH
Fitness Health Wellness
Grasweg 48
24118 Kiel

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 6:30 bis 23 Uhr

Samstag und Sonntag von 8 bis 22 Uhr

Die Öffnungszeiten der Saunen können abweichen.

Preise:

Tageskarte Sauna 9,90 Euro

Tageskarte Sauna und Fitness 14 Euro

10er-Karte Sauna und Fitness 130 Euro

Mitgliedschaft ab etwa 30 Euro monatlich

Weitere Infos sowie aktuelle  Öffnungszeiten und Preise:

http://www.kiel-fitness.de

https://www.facebook.com/fitness.kiel

 

Das könnte Dich auch interessieren

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 16. Dezember 2014

    […] KIELS FITNESS in Kiel: Bei einem großer Saunabereich mit vier verschiedenen Saunen, umfangreichem Sportangebot und Kinderbetreuung ist für jeden etwas dabei. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.